Register 2016

Diagnose und Differenzierung Utilitarismus Medienethik Tierethik

 

Gesamtregister 2016: 

  • Autorenregister  : Alle Beiträge alphabetisch nach dem Autor sortiert

  • Rubrikenregister: Alle Beiträge nach Rubriken sortiert


1 / 2016 Diagnose und Differenzierung
Vos, Karola Editorial 1
Chucholowski, Alexander; Rösch, Anita Diagnostizieren und differenzieren 4-5
Wischer, Beate Heterogenität produktiv nutzen? Zu den Herausforderungen und Problemen einer neuen Leitidee 7-10
Siemes, Anne Diagnosetheorien. Zwischen Status- und Prozessdiagnose 11-14
Höffle, Andreas Textkompetenz. Differenzieren und fördern 15-19
Chucholowski, Alexander Hilf mir! Eine Unterrichtseinheit mit Unterstützungsangeboten zur Frage: Sind Notlügen erlaubt? 20-23
Rösch, Anita Was heißt denn schon normal? Eine Lernlandschaft zur Schulung des Vermögens zum Perspektivwechsel 24-32
Eisel, Jakob; Fuchs, Thorsten Menschenpflichten als Maßstab guten Handelns. Eine Einheit mit Differenzierungsangeboten 33-37
Büschke, Dennis Einmal wird alles ganz anders. Lernen im kooperativen Gruppenunterricht 38-42
Mayer, Simon Mündliche Argumentationskompetenz fördern. Zur Fragen nach der Freiheit des Menschen 43-45
Rösch, Anita Ferdinand von Schirachs »Terror« 46-49
Rösch, Anita; Chucholowski, Alexander Individualisierung 46
Rösch, Anita Recht auf Asyl vs. staatliche Souveränität. Die Flüchtlingsproblematik philosophisch betrachtet 50-55

2 / 2016 Utilitarismus
Vos, Karola Editorial 1
Breun, Richard Utilitarismus 4-6
Birnbacher, Dieter Grundlagen des Utilitarismus. Eine »Familie« ethischer Theorien 7-11
Gruschka, Andreas Bildung und Utilität. Ein unaufhebbarer Widerspruch? 12-15
Rösch, Anita Pay It Forward. Ein Jugendroman mit zündender Idee 16-19
Chucholowski, Alexander Klonen. Die Argumentationskompetenz schulen an Fragen angewandter Ethik 20-25
Draken, Klaus Schlau oder glücklich? Zur qualitativen Unterscheidung von Freuden im Utilitarismus 26-31
Baum, Patrick Eine utilitaristische Schule. Eine Schule für alle? 32-34
Weber-Stein, Florian Menschen = Personen? Eine Auseinandersetzung mit Peter SInger 35-41
Bockshorn, Anton Wenn man nichts mehr zu verlieren hat. Philosophieren mit »Breaking Bad« 42-46
Rösch, Anita Wie sollen Roboterautos programmiert werden? Eine Lernaufgabe zur Frage ethischer Standards für Roboterautos 47-53
Breun, Richard Utilitarismus 54
Rösch, Anita The Philosophers 55-56

3 / 2016 Medienethik
Vos, Karola Editorial 1
Müller, Eva Medienethik 4-6
Rath, Matthias Ethik der mediatisierten Welt. Eine philosophische Reflexion auf mediale Praxis 7-10
Schicha, Christian Öffentlichkeiten im Web 2.0. Normative Herausforderungen für den Journalismus 11-14
Körberer, Nina Zwischen Alltagsnutzung und Verbot. Über die Ambivalenz des Umgangs mit Smartphones und Apps in der Schule 15-18
Müller, Eva Scripted Reality – Scripted Morality? Wie weit reicht der Einfluss realitätsnaher Serienformate? 19-25
Kellermann, Ralf Provokation in den Massenmedien. Wo endet seriöser Journalismus? 26-31
Merlin, Dieter Dokumentation des Krieges oder Ästhetisierung von Leid? Möglichkeiten eines reflexiven Umgangs mit Kriegsfotografie 32-37
Schäfer, Jens Verantwortung und Interesse. Spannungsfelder medialer Handlungsbereiche 38-42
Miksche, Tino Medienerziehung mit Dave Eggers’ »Der Circle«. Zur Problematisierung der vernetzten Smarthphone-Gesellschaft 43-46
Pfeifer, Markus Homo digitalis. Digitale Medien zwischen Befreiung, Optimierung und Verblendung 47-52
Müller, Eva Persönlichkeitsrecht und Datenschutz 53
Kim, Minkyung; Lee, Injae Internetethik im südkoreanischen Curriculum am Beispiel Cyberbullying 54-55
Mahnke, Hans-Peter Alles, was geschieht, geschieht für die, die es nicht erleben 56

4 / 2016 Tierethik
Vos, Karola Editorial 1
Chucholowski, Alexander Zum Heft 4-5
Wild, Markus Tierrechte durch Interessen. Zur ethischen Beziehung zwischen Mensch und Tier 7-10
Starzak, Tobias; Newen, Albert Das Verhältnis von Mensch und Tier. Kausales Verstehen – Soziales Verstehen – Sprache 11-15
Luppert, Sabine Tierschutz konkret. Die Arbeit des Vereins "Schüler für Tiere e. V." 16-17
Müller, Eva Ein Menschenhaus im Zoo. Eine Einladung zum Perspektivwechsel 18-22
Hellberg, Aisha; Hellberg, Florian Tiere mit anderen Augen sehen. Perspektivübernahme schulen 23-26
Klose, Sven Anton Tiere sind auch nur Menschen. Wesen mit Gefühlen oder Projektionsfläche? 27-30
Segets, Michael Gentechnische Manipulationen an Tieren. Wo sind die Grenzen zu ziehen? 31-36
Chucholowski, Alexander Wenn ich ein Tier wäre. Gedankenexperimente zu tierethischen Fragen 37-41
Pfeifer, Markus Was wir essen und was nicht. Eine philosophische Reflexionen von Fleischverzehr und Vegetarismus zur Förderung der Argumentationskompetenz 42-47
Rösch, Anita Grundrechte für Menschenaffen? Eine Unterrichtseinheit zwischen Anthropologie und Tierethik 48-53
Chucholowski, Alexander Tierethische Positionen 54
Schymik, Daria South Park 55-56
Thomas, Philipp Neue Forschungsmöglichkeiten im Bereich Fachdidaktik 56